Je vielfältiger die Kunden – desto individueller die Lösungen von Permapack

Die hoch innovative Schweizer Industrie arbeitet an effizienten Lösungen von morgen.

Doppelseitiges Klebeband in Form von Stanzteilen für die unsichtbare Verbindung in den Leuchten.

 

Etiketten, Sachets und abfüllfertige Tuben werden einheitlich bedruckt.

 

[Beitrag im Magazin LEADER September 2016] Die hoch innovative Schweizer Industrie arbeitet an effizienten Lösungen von morgen. Ihre Produktionsprozesse verlangen nach durchdachten und intelligenten Optimierungen. Für die Permapack ein Ansporn, mit ihren chemischtechnischen Prozess- und Verbrauchsmaterialien die individuell passende Lösung zu finden.

Ob in der Uhren- oder Elektroindustrie, Metallverarbeitung, Herstellung und Verarbeitung von Werkstoffen oder bei Anbietern im Bereich Transportation, die Permapack analysiert die vielfältigen Aufgaben. Dabei greift sie auf ihr umfassendes Sortiment an Prozess- und Verbrauchsmaterialien sowie auf das grosse Beziehungsnetz im weltweiten Beschaffungsmarkt zurück – und erarbeitet die für den Kunden optimale Lösung.

«Qualitativ hochstehende Verpackungen und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen eine unverwechselbare Markenpositionierung.»

Neues Denken bringt die Lösung!

Ein Kunde – eine bekannte Schweizer Manufaktur für individuelle Lichtlösungen – hatte den Auftrag, spezielle Leuchten für den Zürcher Prime Tower zu liefern. Aufgrund besonderer Anforderungen musste das Unternehmen diese Leuchten (eine Kombination aus transparentem und weisslichem PMMA) möglichst unsichtbar zusammenkleben. Schon nach kurzer Zeit stellte man allerdings fest, dass die geplante Verwendung eines Flüssigklebers in diesem Fall nicht funktionierte. Der Kleber verlief, verklebte, war kaum zu handhaben und überdies dauerte der ganze Prozess viel zu lange. Die hohe Anzahl der Leuchten liess keine effiziente Montage zu. In diesem Moment kam die Permapack ins Spiel.

Ein Klebeband richtet es

Schnell war klar, dass der Flüssigkleber durch ein spezielles, doppelseitiges Klebeband ersetzt werden kann, und zwar in Form von Stanzteilen. Diese wurden mit einem Liner ausgerüstet, der wiederum nach detaillierten Konstruktionsplänen eigens für diesen Zweck angefertigt und auch als Schablone für die Tausenden von spezifischen Teilen eingesetzt wurde. Diese einfach bessere Lösung vereinte gleich zwei entscheidende Vorteile: Einerseits die hervorragenden Eigenschaften des Klebebandes und andererseits dessen mühelose Handhabung, welche nun endlich eine effiziente und schnelle Montage der Leuchten durch unseren Kunden ermöglichte.

Über 400 verschiedene Klebebandtypen

Die Klebebänder der Permapack lösen zahllose Aufgaben, wie das Befestigen und Abdecken. Beispielsweise Elektroklebebänder isolieren und / oder erfüllen höchste Anforderungen an Temperatur-Beständigkeiten. Oberflächenschutz-Folien schützen wertvolle Objekte und lassen sich nach Gebrauch rückstandslos entfernen. Doppelseitig klebende Bänder leisten ihren Beitrag für permanente Verbindungen unterschiedlichster Materialien – womit mechanische Verbindungen ersetzt werden können.

«Kunden schätzen das fundierte Fachwissen und die hohe Kompetenz in den spezifischen Projekten»

Vielfältige Sortimente

Im Markt Industrie ist die Permapack nicht nur bei den Klebebändern und Oberflächenschutzfolien zu Hause. Eine weitere wichtige Produktgruppe sind die Permafix Kleb- und Dichtstoffe zum Sichern, Dichten, Befestigen und Fügen diverser Materialien. Ein weiteres Sortiment von Industrie- und Spezialklebstoffen umfasst Flüssigklebstoffe mit den Spezialitäten wie UV- und Strukturklebstoffe sowie leitfähige und hochtemperaturbeständige Klebstoffe. Ein zusätzliches Standbein im Markt Industrie sind seit Jahrzehnten die Elektroniklote in verschiedensten Formen wie Lötzinn, -drähte und -pasten sowie Flussmittel für den Elektro-, Apparate- und Maschinenbau. In allen Bereichen arbeitet Permapack weltweit mit namhaften Partnern in der Beschaffung zusammen.

Ergonomie Arbeitsplatzmatten – neustes Angebot

Ergonomie am Arbeitsplatz ist ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt, da es die Leistungsfähigkeit der Arbeitenden und damit auch das betriebliche Ergebnis massgeblich beeinflusst. Mit den Arbeitsplatzmatten der Marke Ergokomfort® bietet Permapack Lösungen für zahlreiche Arbeitsplätze in der Elektroindustrie (ESD), in Werkstätten der metallverarbeitenden Industrie und weiteren Bereichen.

Autorin

Monique Hinder
Business Unit Manager Industrie
Permapack AG

Permapack AG

Permapack ist ein erfolgreiches Schweizer Produktions- und Handelsunternehmen in Familienbesitz. Die Permapack mit Sitz in Rorschach ist facettenreich: In den sechs Anwendungsbereichen Bau, Industrie, Retail, Non Food, Food und Cosmetics, werden Produkte wie Klebebänder, Selbstklebe-Etiketten, Verpackungsfolien, Dichtstoffe, Do-it und Gartenartikel hergestellt und vertrieben. Mit 480 Mitarbeitenden erzielte Permapack 2015 einen Umsatz von rund 110 Millionen Schweizer Franken.

Im Marktsegment Industrie überzeugt Permapack mit Lösungen für das Abdecken, Schützen, Befestigen, Isolieren, Kleben, Löten und die Ergonomie.

Permapack AG
Reitbahnstrasse 51
9401 Rorschach
Tel. +41 71 844 12 12
Fax +41 71 844 12 13
info@permapack.ch

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine E-Mail!

Tel. +41 71 844 12 12

Permapack AG
Reitbahnstrasse 51
CH-9401 Rorschach