Verschmutzter Zaun mit Grünbelägen

WEPOS Grünbelag Entferner - für den Garten und Aussenbereich

Was versteht man unter Grünbelägen?

Algen

  • Mikroorganismen
  • Zusammenfassende Bezeichnung für zwei systematische Grossgruppen phototroph (d.h. unabhängig von organischen Stoffen anderer Organismen) lebender niederer Pflanzen

Sie leben im Wasser - frei schwimmend oder festsitzend, auch auf dem Land

Moose

  • Einfache Landpflanzen
  • Gute Wasserspeicher
Wand mit Grünbelag

Wie entstehen Grünbeläge?

  • Feuchtigkeit
  • schlecht trocknende Untergründe
  • poröse Oberflächen
  • Schatten (wenig Sonneneinstrahlung)
  • Nährstoffe (z. B. organische oder mineralische Ablagerungen auf Oberflächen)
  • Milde Winter und feuchtwarme Sommer durch langsame Erwärmung der Erdatmosphäre
Blumentöpfe mit Grünbelag

Welche Bedingungen fördern ihr Wachstum?

  • Grundvoraussetzung: Feuchtigkeit
    (hohe Luftfeuchtigkeitskonzentration im Mikroklima unmittelbar unter der Fassadenoberfläche)
  • UV-Strahlen als Energiequelle
  • Mineralstoffe, Spurenelemente und Stickstoffverbindungen
  • Reine Luft
    (Geringer Anteil an Schwefeldioxid, das als Wachstumshemmer für Mikroorganismen gilt)
Verschmutzter Zaun mit Grünbelägen

Welche Probleme verursachen Grünbeläge?

  • ungepflegtes Aussehen, optische Beeinträchtigung
  • Rutschgefahr
  • Schädigung befallener Materialien und Bausubstanzen
  • Beschleunigung der Verwitterung (Biokorrosion) durch biologische Aktivitäten
  • Gesundheitliche Beeinträchtigung (allergenes Potenzial)

Unsere Empfehlung zur Beseitung von Grünbelägen: WEPOS® Grünbelag Entferner

Wirkungsweise

  • Absterben durch biozide Wirkungsweise
  • Breites biozides Wirkungsspektrum
  • Das geschieht selbsttätig, d.h. ohne lästiges Schrubben oder Nacharbeiten
  • Neutrale Zusammensetzung (auch für die Behandlung von empfindlichen Natursteinen, Holz, Fliesen, Ton, PVC oder Glas geeignet)
  • Einem erneuten Befall wird langfristig vorgebeugt

Einsatzbereiche

Für Terrassen, Einfahrten, Hausfassaden, Gehwege, Dächer, Zäune und alle Oberflächen im Aussenbereich wie Stein-, Holz-, Glas-, Beton- und Keramikoberflächen, Dachziegel und -pappe, Wegplatten, Klinker und Pflastersteine, Terracotta u.a.

Anwendung

Ausgiesshülle mit scharfem Messer entfernen. Die zu behandelnde Fläche muss trocken sein. Oberfläche satt und gleichmässig begiessen. Nicht nachspülen und mindestens 24 Stunden einwirken lassen. Grünbeläge verschwinden ohne weitere Behandlung der Flächen. Nur bei hartnäckigen Rückständen mit einer Bürste oder einem Schrubber nacharbeiten, oder die Einwirkzeit verlängern. Falls nötig, die Anwendung wiederholen.

WEPOS®  Grünbelag Entferner - für den Garten und Aussenbereich

  • anwendungsfertig
  • reicht für 50–75 m²

Dieses Produkt ist schweizweit in der Migros / Do It + Garden erhältlich.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine E-Mail!

Tel. +41 71 844 12 12

Permapack AG
Reitbahnstrasse 51
CH-9401 Rorschach